Zurück
Vor

xCELLigence HT

Hersteller ACEA Biosciences Inc.

Artikel-Nr.: 2801012

Zubehör xCELLigence Systeme

Broschüren & Applikationen

Preis auf Anfrage

 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

 
 

xCELLigence HT

Die überlegene Technologie zur klassischen quantitativen Erfassung des biologischen Zustands der Zellkultur
xCELLigence HT: High-throughput 384 well System, integriert automatische Probenvorbereitung von den meisten Herstellern für das Hochdurchsatz-Screening von lebenden Zellen in Echtzeit. Anschluss von bis zu vier Workstations für E-Plate 384 im Standard 384-well Platten Format möglich (1536 Messpunkte). Für Automatisierungslösungen optimierte Abmessungen. Flexible Anpassung an Anforderungen von Echtzeit-Zellanalytik mit hohem Datendurchsatz oder parallele Experimente mehrerer Anwender. Dynamische, markerfreie Echtzeit-Zell-Analytik mit hoher Datenqualität, weitem Anwendungsbereich, vollständig automatischer Daten-Aufzeichnung und vielseitiger intuitiver Analysesoftware.

Anwendungsbereiche

  • Hochdurchsatz-Assays, integrierbar in Robotik-Lösungen vieler Hersteller (Hamilton, Beckman, Agilent u.a.)
  • Klassische Zell-Assays (Proliferation, Adhäsion, Viabilität, Morphologie etc.)

 

High-Troughput Assays, in Automatisierungsplattformen integrierbar
xCELLigence HT: Das High-Throughput System zum markerfreien Echtzeit-Monitoring zellulärer Assays im 384-well Format. Erweiterbar auf bis zu 4 Stationen mit gesamt dann 1536 Proben die simultan analysiert werden können. Die platzsparende RTCA-Station wird in die jeweilige Automatisierungsplattform mit angebundenem Inkubator integriert, Kontrolle und Auswertung des Experiments erfolgt über den RTCA HT Analyzer und einer Control Unit (PC) außerhalb der Plattform, so dass Assays kontinuierlich überwacht werden können. 

  • Integrierbar in Hochdurchsatz-Robotik Systeme
  • Hoher Datendurchsatz durch bis zu 4 x 384-well-E-Plates 
  • Bis zu 4 parallele Experimente durchführbar, mit User-Verwaltung 
  • Komplette, kontinuierliche Datenerfassung der Zellantwort in zellbasierten Experimenten
  • Optimierung von Zeitpunkten für Wirkstoffgaben oder Downstream Assays durch Auswertung in Echtzeit
  • Hohe Datenqualität (< 0,3% well failure; <15% inter-/intra-Plate Variation)
  • Vollautomatische Datenerfassung durch das gesamte Experiment
  • Langzeitexperimente möglich, da unter kontrollierten physiologischen Bedingungen durchführbar
  • Kompaktes Design passend für alle Standard Zellkultur-Inkubatoren
  • Einfaches Anlegen und Editieren von Testprotokollen in einem intuitiven User-Interface
  • Integrierte Daten-Analyse Software

Analysenprinzip
Die Kultivierung der Zellen erfolgt in E-Plates. Diese sind mit Mikroelektroden ausgestattet, in einem schwachen elektrischen Feld beeinflusst der biologische Status der Zellen die elektrische Impedanz zwischen Medium und den Mikroelektroden-Sensoren und erlaubt so Störungen und Änderungen in der Zellkultur dynamisch zu beobachten. Realtime-Monitoring ist daher dem traditionellen Endpunkt-Assay weit überlegen. Diese dynamische Zellkultur-Analyse findet zunehmend Anwendung in der Arzneimittel-Entwicklung, Toxikologie, Krebsforschung, Mikrobiologie und Virologie.

 

Weiterführende Links zu "xCELLigence HT"

Weitere Artikel von ACEA Biosciences Inc.
 
Ihr Ansprechpartner
E-Mail: britta.gerlach@ols-bio.ch
Freecall (CH) 0800 666454
M +41766049829
Systemkomponenten

HT Analyzer

HT Workstation (1x)

HT Control Unit (Desktop)

HT Software

RTCA Bridge Server Software

Resistorplate 386

Accessory Kit (Werkzeug, Ersatzpins)