+++ Das iCELLigence hands-on Video +++ Cell Adhesion Assay with the iCELLigence RTCA +++ Jetzt ansehen! +++
Vor

iCELLigence

Hersteller ACEA Biosciences Inc.

Artikel-Nr.: 2801015

Zubehör xCELLigence Systeme

Broschüren & Applikationen

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Preis auf Anfrage

 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

 
 

iCELLigence

Kompakt im Inkubator, drahtlose Assaykontrolle und Auswertung
iCELLigence: iPad-gesteuertes System für Experimente in bis zu 16 wells zu Zell-Proliferation, Zytotoxizität, Adhäsion, Morphologie, Modulation von Barrierefunktion und mehr. Große Zellkultur-Volumina (650 µL) möglich. Intuitive und einfache Steuerung über das mitgelieferte und vorkonfigurierte iPad®. Zwei 8-well E-Plates ermöglichen klassische Zell-Assays im kleinen bis mittleren Durchsatz. Zusätzlich sind Zell-Zell Interaktions-Experimente mit den E-Plate Insert 16 möglich.

Anwendungen

  • Zell-Qualitätskontrolle
  • Zell-Adhäsion
  • Zell-Proliferations- und Zytoxizitäts-Tests
  • Rezeptor-Signalwege
  • Zell-Zell-Interaktion

Zell-Assays in Echtzeit, live auf dem iPad
Markerfreies Echtzeit Monitoring von zellulären Assays: Die geringen Abmessungen des Analyzers erlauben einfache Platzierung im Inkubator. Kontrolle und Auswertung des Experiments erfolgt online mit einem iPad® über WiFi®, so dass der Assay kontinuierlich überwacht werden kann.

  • Klein, handlich und vielseitig: Ideal für QC und zur Zellkultur-und Wirkstoffgabe-Optimierung
  • Komplette, kontinuierliche Datenerfassung der Zellantwort in zellbasierten Experimenten
  • Optimierung von Zeitpunkten für Wirkstoffgaben oder Downstream Assays durch Auswertung in Echtzeit
  • Kombination mit Endpunkt-Assay für maximale Datenqualität
  • Hohe Datenqualität (< 0,3% well failure; <15% inter-/intra-Plate Variation)
  • Vollautomatische Datenerfassung durch das gesamte Experiment
  • Langzeitexperimente möglich, da unter kontrollierten physiologischen Bedingungen im Inkubator durchführbar
  • Schnelle Messzyklen: Messdauer pro well ca. 160 Millisekunden, ca. 16 Sekunden pro 96 well Platte
  • Kompaktes Design passend für alle Standard Zellkultur-Inkubatoren
  • Einfaches Anlegen und Editieren von Testprotokollen in einem intuitiven User-Interface
  • Integrierte Daten-Analyse Software

Analysenprinzip
Die Kultivierung der Zellen erfolgt in E-Plates. Diese sind mit Mikroelektroden ausgestattet, in einem schwachen elektrischen Feld beeinflusst der biologische Status der Zellen die elektrische Impedanz zwischen Medium und den Mikroelektroden-Sensoren und erlaubt so Störungen und Änderungen in der Zellkultur dynamisch zu beobachten. Realtime-Monitoring ist daher dem traditionellen Endpunkt-Assay weit überlegen. Diese dynamische Zellkultur-Analyse findet zunehmend Anwendung in der Arzneimittel-Entwicklung, Toxikologie, Krebsforschung, Mikrobiologie und Virologie.

Neu: Das 5 Minuten Hands-on Video: Einfach im Ansatz, umfassend auswertbar: Sehen Sie selbst wie ein Zell-Adhäsions-Assay mit dem iCELLigence funktioniert:

 

Weiterführende Links zu "iCELLigence"

Weitere Artikel von ACEA Biosciences Inc.
 
Ihr Ansprechpartner
E-Mail: josef.freund@ols-bio.de
T +49 421 276 16 9-0
M +49 160 989 33 113
Systemkomponenten

iCELLigence Instrument

iCELLigence Control Unit (Tablet-PC/iPAD®)

iCELLigence Software

Resistor Plate L8 (2x)

Accessory Kit (Werkzeug, Ersatzpins)